Lake ist vermittelt!

Lake, Border Collie, 3 Jahre (geb.07.01.2012), Rüde kastriert

[Update am 18.01.2015: Lake ist vermittelt.]

So beschreibt die Pflegestelle Lake: „Lake, am 07.01.2012 geb. wird jetzt gerade mal 3 Jahre alt. Hat, das man muss fast schon sagen, typische Border Collie Los erfahren. Unüberlegtes anschaffen in einer Familie , mit jetzt 4 Kindern. Zum Glück haben sie gemerkt, das sie ihn nicht gerecht werden können und ihn abgegeben.Lake hat nicht viel kennen gelernt, in seinem Leben, was ihn aber nicht daran hindert die Welt mit offenen Augen in Empfang zu nehmen. Er ist kein ängstlicher Hund, muss aber noch viele Erfahrungen sammeln.
Er ist seit dem 31.12.14 bei mir und fügt sich wie selbstverständlich in mein Rudel ein. Spaziergänge mit 15,  für ihn völlig fremden Hunden, kein Problem. Lake kommt auf rufen zurück und kann Sitz und Platz. Unerwünschtes Verhalten kann man sehr schnell und geziehlt abbrechen, wenn man es sofort im keim erstickt. Leider hat er gelernt seinen Trieb in Buddeln, auf der Stelle, und beissen in die Grasnarbe abzureagieren. was er , wenn man ihn lässt, auch ständig tun möchte. Er lässt sich mit einem geziehlten NEIN davon abhalten. Vorgestern durfte er zum ersten mal in seinem Leben an Schafen arbeiten. Und wir waren mehr als überrascht was der junge Mann uns da präsentierte. Er hat mit Kopf und Gefühl gearbeitet und es lässt auf einen guten Arbeitshund hoffen.
Lake sucht eine Person/ Familie die ihn liebt und fördert. Ich denke es wäre toll wenn er hüten könnte. Gegen eine sportliche Beschäftigung hätte er auch nichts. Lake möchte jetzt leben und alles erleben was zu einem richtigen Border Collie Leben dazu gehört.
Wer glaubt in Lake einen guten Begleiter fürs Leben zu sehen kann mich gern anschreiben oder auch gern anrufen.
P.S.: Lake ist kein kleiner Hund ;-)“

lake4 lake5 lake6 lake1 lake2 lake3

Kommentare sind geschlossen.