Blacky ist vermittelt!

| Keine Kommentare

Blacky, Border Collie-Mischling, ca. 8 Jahre, Rüde.

[Update am 17.01.2014: Blacky ist vermittelt.]

Das sagt Blackys Pflegefamilie über ihn: “ Er ist ein ganz lieber Kerl, unkompliziert und hört gut. Außerdem ist er kinderfreundlich und hat allgemein ein gutes Sozialverhalten anderen Hunden/Menschen gegenüber.

Warum ist er bei uns?
Die Hundebesitzerin hat es zu gut mit dem Füttern gemeint. Er hat alles bekommen, außer das was er haben soll bzw. darf. Gepaart mit mangelhafter Bewegung hat er dadurch starkes Übergewicht bekommen. Am Anfang hatte er Schwierigkeiten einen normalen Spaziergang zu meistern, mittlerweile läuft er voraus und hat viel Spaß beim Spielen. Sein aktuelles Gewicht liegt bei 36 kg, er hat schon 3 kg bei uns abgenommen.
Er hat durch das Übergewicht leichte Fehlstellung in den Vorderläufen, macht ihm zum Glück keine Probleme, er läuft ohne Einschränkung.Die ehemalige Hundebesitzerin hat ein Hundehalteverbot von einer Amtstierärztin erhalten, da sie kein Einsehen über den Zustand des Hundes hat und körperlich nicht in der Lage ist einen Hund dieser Größenordnung artgerecht zu versorgen.

Wir können ihn selbst nicht behalten, da wir genug Tiere in unserem Besitz haben.

Wir würden uns über ernsthafte Anfragen freuen.“

Blacky2 Blacky1034

 

 

Schreibe einen Kommentar