Charly ist vermittelt!

Charly, Border Collie – Mischling, 1 Jahr (geb 24.09.2014) Rüde, kastriert

[Update am 23.03.2016: Charly ist vermittelt.]

So beschreibt das Tierheim Charly: „Der bildschöne Rüde kommt durch eine Beschlagnahmung zu uns. Bis auf seinen Namen und sein Alter wissen wir leider nichts über seine Vorgeschichte. 

Charly ist ein gutmütiger, sehr agiler, aber auch stressanfälliger Rüde mit viel Arbeitswillen. Er muss entsprechend ausgelastet werden. Er muss entsprechend ausgelastet werden. Männern gegenüber ist Charly anfangs misstrauisch und er mag es überhaupt nicht, wenn man ihm direkt ins Halsband greift. Er macht sich dann völlig steif, so dass wir annehmen, dass er nicht unbedingt die sanfteste Erziehung genossen hat.  Daher werden auch erfahrene Menschen gesucht. Kinder im Haushalt sollten mindestens 10 Jahre alt sein.

Neues von Charly/Stand 10.2015: Um unserem Workoholic etwas Abwechslung und Denksport zu „verpassen“, hat sich das Team von K 9-Peine-Celle ehrenamtlich bereit erklärt ihn in das „Mantrailing“ einzuführen und ihn zwei Mal in der Woche zum Training abzuholen. Er ist dann mehrere Stunden mit dem Team unterwegs, in dem er seine Trails läuft und zwischendurch immer Erholungs- und Ruhepausen im Auto hat. Klar, dass er als Border Collie keine 5 Minuten brauchte, um zu verstehen, worum es hier geht (1.Trail siehe Videounter www.tierheim-burgdorf.de) . Seine neue „Arbeit“ macht ihm richtig viel Spaß. Gleichzeitig erleben wir ihn hier auch ausgeglichener und weniger nervös.“

Update 12.2015: Charly kam mit einem schlechten Gangbild ins Tierheim. Es wurde Anaplasmose festgestellt und behandelt, so das Charly mittlerweile wieder klar geht.

 

 

Charly3_170915-200x300 Charly4_170915-300x200 Charly1_170915-300x207

 

Kommentare sind geschlossen.