Ilvy ist vermittelt!

Ilvy, Border Collie, 1,5 Jahre, Hündin kastriert

[Update am 11.10.2015: Ilvy ist vermittelt.]

So beschreibt die Besitzerin Ilvy: „Leider mussten wir uns entschließen unsere im April 2014 geborene Border-Collie-Hündin Ilvy abzugeben. Ilvy gehört nach unserer (heutigen) Auffassung nicht in eine Familie.
Das hat mehrere Gründe, vor allem sehen wir aber, dass Ilvy in unserer Familie nicht glücklich ist. Ilvy benötigt viel Kopfarbeit, müsste viel draußen und weit weg von Autos leben.  Auch unsere Wohnsituation passt leider nicht zu den Bedürfnissen des Hundes. Ilvy ist ein lieber und witziger Hund. Sie ist viele Streicheleinheiten und Zuspruch gewöhnt, zeigt durch die mangelnde Auslastung aber typische Verhalten wie Schattenfangen und Bellen. Leider hat unsere Tierärztin eine Niereninsuffizienz diagnostiziert als Ilvy 8 Monate alt war. Das ist heute durch entsprechendes Futter und ein Zusatzpräparat kein Problem mehr. Ilvy hat sich normal entwickelt und ist seit Monaten stubenrein wie alle Hunde ihres Alters. Ilvy ist gegenüber anderen Hunden kontaktfreudig und unkomliziert. Wir möchten Ilvy nur an erfahrene Border-Kenner abgeben, damit ihr ein weiterer Wechsel erspart bleibt. Ilvy ist geimpft und kastriert.“

 

_MG_6449 _MG_6465

Kommentare sind geschlossen.