Tara ist vermittelt!

Tara, Border Collie, 9 Jahre (geb. 07.08.06), Hündin kastriert

[Update am 10.04.2017: Tara ist vermittelt.]

So beschreibt das Tierheim Tara: „Mit 10 Wochen kam Tara von einem Bauernhof in ihre Familie. Nun wurde sie abgegeben weil es zunehmend Probleme mit ihr gab. Wird sie nicht optimal ausgelastet fängt sie an Bälle, Stöcke und Steine zu hüten. Obwohl sie die Hundeschule besucht hat und auch Dog Dancing mit ihr gemacht wurde, fühlte sich Tara aber unterfordert.
Tara ist eine sehr intelligente und aktive Hündin die manchmal ziemlich stur sein kann und genau weiß wie man Menschen erzieht. Dann muss man ihr beweisen, dass man den größeren Dickkopf hat und sich auch durchsetzten kann. Das akzeptiert sie dann und folgt bereitwillig. Im Tierheim ist sie mit manchen Rüden verträglich, als Zweithund wäre sie in Einzelfällen auch geeignet. Beim Spaziergang verhält sich sich sehr angenehm und sucht auch Blickkontakt. Manchmal hat man aber das Gefühl, dass sie sich in ihre eigene Welt zurückzieht und es ist schlimm mit anzusehen wie sie dann anfängt in Kreisen umher zu rennen. Da Tara nicht mehr die Jüngste ist braucht sie keine extreme Beschäftigung und Auslastung mehr wie man sie von Border Collies kennt, man darf sie allerdings auch nicht unterschätzen. Körperlich ist sie fit und geht gerne mit spazieren.
Für Tara suchen wir ein hundeerfahrenes Zuhause ohne Kinder..“

Tara (2) Tara (3) Tara (4) Tara (1)

Kommentare sind geschlossen.