Lisa ist vermittelt!

| Keine Kommentare

Lisa, Border Collie, 2 Jahre, Hündin.

[Update am 20.07.2013: Lisa ist vermittelt.]

geb. 20.05.2011, nicht kastriert, geimpft, stubenrein.

Lisa ist eine verschmuste, anhängliche Hündin. Sie mag Männer.

Sie verbrachte ihr bisheriges Leben auf einem Bauernhof im Zwinger. In der Pflegestelle gibt sie sich neugierig und gelehrig. Nicht ängstlich.

Ihr Hütetrieb lässt sich kontrollieren, sie ist gut abrufbar! Man muss ihr noch ihre Grenzen zeigen, die sie aber Tag für Tag mehr akzeptiert.

Bälle liebt sie über Alles, dafür lässt sie sogar das Leckerli links liegen. Sie ist mittlerweile stubenrein. Gegenüber Menschen (auch Kindern) ist sie sehr freundlich. Sie hat keinerlei Probleme mit Joggern, Walkern, Radfahrern, Pferden und Autos.

Bei Hundebegegnungen sind bisweilen keine Probleme bekannt. Sie hatte Ansätze andere Hunde zu hüten, man kann sie aber abrufen! Beim Tierarztbesuch war sie relaxt und machte keinerlei Probleme. Nur beim Autofahren hat Lisa noch Stress, was aber fleißig geübt wird.

Sie reagierte anfangs auf Flugzeuge, was aber mittlerweile kein Thema mehr ist. In wenigen Situation ist sie ängstlich und bellt dann. Ist aber auch neugierig und lässt sich auf Neues ein!

Wenn sie jemandem vertraut hat man einen treuen und liebesbedürftigen Traumhund!

In der Pflegestelle lebt sie momentan mit 2 Hündinnen und einem Kater. Sie kann auch ohne Probleme einige Stunden alleine zu Hause verbringen. Durch die Zwingerhaltung hatte Lisa Übergewicht. Bisher verlor sie bereits 2 kg nur durch Bewegung. Ihre Muskeln sollten langsam aufgebaut werden. Nach einem halben Jahr (lt. Tierarzt) wäre sie eine tolle Begleitung für Jogger und Radfahrer, was sie bestimmt auch auslasten würde. Sie genießt die langen Spaziergänge nach dem tristen Leben im Zwinger!

lisa1 lisa2

Schreibe einen Kommentar