Lukas ist vermittelt!

Lukas, Border Collie – Mischling, 1 1/2 Jahre, Rüde, kastriert

[Update am 26.04.2015: Lukas ist vermittelt.]

So beschreibt das TH Lukas: „Lukas ist knapp 1,5 J. jung und 50 cm groß, kastriert, geimpft und gechippt, ist ein bildhübscher Border Collie – Mischlingsrüde.

Zusammen mit seinem „kleinen Bruder“ Pimpf wurde er abgegeben und in einer Pflegestelle der TH aufgenommen. Die beiden kommen aus schlechter Haltung von einer Familie im Odenwald und wurden von den Nachbarn, die sich sehr für die Abgabe der Tiere eingesetzt haben, zu uns gebracht. Lukas, der ursprünglich Benny hieß haben wir „umgetauft“, da er sofort panisch reagierte, wenn man seinen Namen rief. Lukas ist sehr anschmiegsam und verschmust, war am Anfang etwas schreckhaft und unterwürfig, was jetzt allerdings nicht mehr der Fall ist. Er ist sehr souverän geworden und bellt beim Spazierengehen auch schon mal seine Artgenossen an. Der bis auf die Rippen abgemagerte Hund sieht jetzt prächtig aus und die Muskulatur wurde täglich trainiert. In seinem vorherigen Zuhause bekam er kaum Futter und Wasser und durfte maximal 2x die Woche nach draußen. Lukas hat sich super erholt und zu einem sportlichen und fröhlichen Vierbeiner entwickelt. Er könnte in einer lauffreudigen Familie aufgenommen werden, gerne mit anderen Artgenossen und /oder Kindern. Ein eingezäuntes Grundstück zum Spielen und Toben wäre ideal für ihn. Lukas hat noch nicht viel gesehen und gelernt, daher sollte er zu hundeerfahrenen Menschen, die ihn mit liebevoller Konzequenz erziehen und ihm die wichtigen Dinge des Lebens beibringen. Wer möchte diesen tollen Hund gerne kennenlernen und mit ihm durch „Dick und Dünn“ gehen?“

lukas1 lukas2

Kommentare sind geschlossen.