Django ist vermittelt!

Django, Border Collie – Mischling, 11 Monate alt (geb. 03.03.14), Rüde  
[Update am 01.04.15: Django ist vermittelt.]
So beschreibt die Besitzerin Django:„Django ist ein aufgewecktes kleines Kerlchen. Er liebt es mit anderen Hunden draußen zu toben und zu spielen. Er verträgt sich mit allen Hunden sehr gut auch mit Katzen.  Zu Menschen ist er immer freundlich und freut sich über jeden. Kinder liebt er sehr. Er hat durch und durch ein liebes und treues Wesen und kuschelt auch schon mal gerne. Dennoch brauch Django klare Grenzen und jemanden der viel mit ihm arbeitet und ihn fördert. Wir haben von Anfang an mit ihm alle Grundkommandos geübt sowie auch das alleine sein für ein paar Stunden. Dies gestaltet sich momentan mit anderen Menschen und Hunden draußen wieder etwas schwieriger, da er nicht ausgelastet ist und daher sehr hibelig wirkt und seine Freude nicht immer unter Kontrolle hat. Dies sollte aber mit Training wieder in den Griff zu bekommen sein. Da unsere Lebenssituation sich leider geändert hat suchen wir schweren Herzens ein neues und passendes Zuhause für ihn. Die neuen Herrchen sollten erfahren mit der Rasse sein und viel Zeit und Platz für Django haben sowie ihn körperlich und geistig auslasten.

Zurzeit hat er einen Kastrationschip. Er ist soweit bekannt gesund, gechipt, vollständig geimpft und entwurmt. Django wird nur mit Schutzvertrag und Vorkontrolle gegen Schutzgebühr abgegeben. “

IMG_4263 IMG_4264 IMG_4265 IMG_4266 IMG_4259

 

 

 

Kommentare sind geschlossen.