Benni ist vermittelt!

Benni, Border Collie, 1 Jahr, Rüde kastriert

[Update am 19.05.15: Benni ist vermittelt.]

So beschreibt die Besitzerin Benni: „Benni ist ein Border Collie Rüde, welcher im März ein Jahr alt geworden ist. Er wurde Anfang diesen Jahres kastriert. Er ist von der Farbgebung her tricolor, sprich hauptsächlich schwarz mit braunen und weißen Akzenten. Benni wurde außerdem gechipt, geimpft und entwurmt.

Er stammt von einem Bauernhof auf dem er leider nicht viel Sozialkontakte oder Erziehung erfahren hat. Deshalb fällt es ihm noch schwer ordentlich bei Fuß an der Leine zu laufen. Bei Spaziergängen auf dem Feld kann er jedoch ohne Leine laufen und versichert sich stets ob noch alle folgen. Auf fremde Menschen reagiert er zunächst zurückhaltend aber auch mit sehr viel Neugier. Im Verhalten zu anderen Hunden hingegen zeigt er viel Bereitschaft zum Spiel und Lust am gemeinsamen Herumtollen. Benni zeichnet sich durch seine Liebe und Treue gegenüber allen Familienmitgliedern, sowie seiner Lernbereitschaft und dem Interesse an neuen Dingen aus. Er möchte stets Teil des Geschehens sein und nicht all zu selten auch im Mittelpunkt stehen. Benni wohnt bei uns derzeit mit in einem Einfamilienhaus und fügt sich hier in den Alltag problemlos ein. Das Autofahren allerdings bedarf noch einiger Gewöhnung, da längere Strecken für ihn viel Stress bedeuten. Wir wünschen uns für Benni ein Zuhause in dem er viel Beschäftigung, Liebe und Auslauf erhält. Er ist als Zweithund und Spielgefährte für Hündinnen und Rüden geeignet, sollte jedoch in erfahrene Hände abgegeben werden.

benni_2 benni_4 benni_11 benni_7 benni_1 benni_12

 

 

Kommentare sind geschlossen.