Caruso

Caruso ist vermittelt!

Caruso, Border Collie – Spitz – Mischling, ca. 10 Jahre, Rüde

[Update vom 15.07.2019: Caruso ist vermittelt.]

So beschreibt das Tierheim Caruso: „Wer hier so freundlich in die Kamera lächelt ist Spitz-Border Collie-Mischling (?) Caruso. Das Alter des freundlichen Seniors kann nur geschätzt werden und wir gehen davon aus, dass er etwa 2005 geboren wurde. Caruso ist noch absolut fit und macht vor Begeisterung über Zuwendung oder die Chance auf ein Leckerlie wie selbstverständlich Männchen und hopst zufrieden auf seine Pfleger zu. Seine Menschen sucht er sich offenbar selbst aus, was aber schon bei den ersten Begegnungen deutlich wird. Die richtigen Freudenausbrüche folgen dann schon bald, wenn er jemanden ins Herz geschlossen hat. Aus seinem vorigen Zuhause ist es Caruso scheinbar überhaupt nicht gewohnt, am Geschirr geschweige denn an der Leine zu gehen. So freundlich, wie er beim Streicheln und Spielen ist, so angespannt wird er, sobald er Halsband, Leine oder Geschirr sieht. Caruso kann momentan nicht angeleint und länger fixiert werden. Sobald es ihm unangenehm ist, schnappt er um sich. Im Tierheim wird daran bereits gearbeitet, leider fehlt aber häufig einfach die Zeit, um sich intensiv um seine Leinenphobie zu kümmern. Zu seiner Verträglichkeit mit Artgenossen und Katzen kann daher momentan leider wenig gesagt werden. Artgenossen werden von ihm durch den Zaun aus zumindest verbellt. Für den sonst absolut herzigen Rentner suchen wir daher bestenfalls eine Familie, die über ein Haus mit Grundstück verfügt, wo der stubenreine Caruso Zugang zum Garten hat, um sich bei Bedarf lösen zu können.“

Caruso

Kommentare sind deaktiviert.