Gonzo ist vermittelt!

Gonzo, Border Collie, 9 Monate, Rüde

[Update am 24.04.2014: Gonzo ist vermittelt.]

So beschreibt das Tierheim Gonzo: „Border Collie Gonzo ist am 25.07.13 geboren und sucht auf diesem Wege ein Zuhause. Gonzo ist kinderlieb, akzeptiert hauseigene Katzen und verträgt sich mit anderen Hunden. Die Sympathie muss natürlich getestet werden, aber bisher ging er immer freundlich auf seine Artgenossen zu. Der junge Rüde zeigt nur schwachen Hütetrieb, weshalb er wahrscheinlich für die Arbeit an Schafen ungeeignet ist. Dafür ist er sehr gelehrig, folgsam und bewegungsfreudig, sodass er wahrscheinlich sehr viel Spaß am Agilitysport hätte. Außerdem ist er leidenschaftlicher Fußballspieler. Am Fahrrad hängt der sportliche Kerl seinen Besitzer schon fast ab, es ist also viel Power hinter dem Hund.

Bisher lebte Gonzo auf dem Hof und im Zwinger, in dem er stubenrein war. Er kennt die Grundkommandos und ist leinenführig – ein wahrer Traumhund für aktive Menschen mit Hundeverstand! Gonzo möcht nicht als reiner Kuschelhund gehalten werden. Er braucht täglich viel körperliche und auch geistige Auslastung.“

Gonzo hält sich NICHT im Tierheim auf.

Gonzo_1 Gonzo_3 Gonzo_2

 

Kommentare sind geschlossen.