Asko ist vermittelt!

Asko, Border Collie, 4 Jahre, Rüde kastriert

[Update am 12.07.2014: Asko kann bei seinem Besiter bleiben.]

So beschreibt der Besitzer Asko: “ Asko ist ein 4-jähriger kastrierter Border Collie Rüde der mit anderen Hunden meist gut auskommt wobei er ein wenig zurückhaltend ist. Er ist immer mit Begeisterung und Spaß dabei wenn man mit ihm Arbeitet. Egal ob beim Agility, Obedience, Frisbee. Außerdem haben wir mit ihm die Grundausbildung mit anschließender Begleithundeprüfung gemacht (bestanden).

Leider wurde er nicht sozialisiert, so dass von Anfang an viel Aufmerksamkeit und Arbeit nötig war.
Seine Baustellen: alles Jagen was schnell ist, Lichtreflexe,Schatten, Laute Geräusche, dunkle Gestalten,mit kleinen Kindern sollte man aufpassen. Katzen mag er nicht so gerne.

Gesundheit: Festgestellt wurde bei ihm eine dilatative Kardiomyopathie (Herzklappeninsuffizienz) nachdem wir des öfteren beobachtet haben das er sich kurz ablegt. Er bekommt keine Medikamente.

Nach der Trennung von meiner Frau und mir kommt Asko leider viel zu kurz was er nicht verdient hat, deshalb suchen wir auf diesem Weg ein passendes neues Zuhause für Asko“

3 7 013

Kommentare sind geschlossen.