Sammy ist vermittelt!

Sammy, Border Collie, 2 Jahre (03.02.2012), Rüde

[Update am 18.10.2014: Sammy ist vermittelt.]

So beschreibt der Besitzer Sammy: „Ein sehr aktiver, junger Rüde ( 2, Jahre alt) der sowohl geistig als auch körperlich gefordert werden will.
Äußerst intelligent und in der Lage, in kürzester Zeit Neues zu lernen. Er kann sämtliche Grundkommandos wie Sitz, Platz etc. Er lässt sich ablegen, d.h. er legt sich auf Kommando hin und bleibt dort liegen bis man ihn ruft, selbst wenn man außer Sichtweite ist.
Er benötigt eine gewisse Konsequenz und eine selbstbewusste Führung, an der er sich orientieren kann. Verträglich mit Kindern und anderen Tieren, auch mit anderen Hunden und anderen Rüden. Bei Kontakt mit anderen Rüden versucht er nach einer gewissen Zeit eine Rangordnung herzustellen, was absolut normal und keinesfalls Ausdruck einer besonderen Agressivität ist. Mit von den eigenen Leuten gehaltenen Katzen verhält er sich neutral bzw. akzeptiert diese, während fremde Katzen verjagt werden. Hühner, Gänse, Enten, Kaninchen etc. mag er und hütet sie. Mit Schafen hat er bisher keine Erfahrung. Im Haus ist er sehr ruhig , aber auch wachsam, d.h. er schlägt an, wenn sich jemand nähert und/oder klingelt.

Er ist sehr menschenfreundlich und mag es unglaublich gern gestreichelt zu werden.“

Foto 3 Foto 4 Foto 5 Foto 1 Foto 2

Kommentare sind geschlossen.