Louis Leon (2)

Louis Leon ist vermittelt!

Louis Leon, Border Collie, 11 Monate (geb. 26.10.2016), Rüde

[Update am 30.10.2017: Louis Leon ist vermittelt.]

So beschreibt das Tierheim Louis Leon: „Weil seine Besitzerin seinem Arbeitsdrang nicht gerecht werden konnte gab sie ihn schweren Herzens im Tierheim ab. Sein Arbeitseifer ist auch kein Wunder, denn der hübsche Rüde stammt von einem Bauernhof und hat die Arbeitsfreude im Blut. Obwohl er für einen Border Collie recht groß ist, ist Lui sehr wendig, geschickt und schnell. Kommandos hat er bisher nicht gelernt, dafür gibt er sich redlich Mühe alles richtig zu machen. Im Tierheim versteht er sich mit den anderen Hunden sehr gut und geht auch sehr gerne mit spazieren. Manche fremde Männer findet er zwar anfangs etwas unheimlich, das legt sich aber sehr schnell. Für Lui suchen wir ein Zuhause mit Aufgabe, sei es durch Schafe hüten oder sportlich/geistige Herausforderungen wie Dogdancing. Bei Border Collies ist es unheimlich wichtig eine gute Balance zwischen Langeweile und Arbeitsjunkie zu finden. Nur so schafft es der Border Collie ein angenehmer, ausgeglichener Begleiter zu werden.“

Louis Leon ist der Initiative Border Collie in Not nicht persönlich bekannt. Alle Angaben ohne Gewähr.

 

 

Kommentare sind deaktiviert.