Andor ist vermittelt!

| Keine Kommentare

Andor, Border Collie, ca. 10 Jahre, Rüde.

[Update vom 16.11.2013: Andor ist vermittelt.]

Das schreibt das Tierheim über Andor: „Border Collie Andor sucht dringend ein Zuhause. Am 15. September 2009 kam er als Fundtier ins Tierheim. Er ist ca. 2002/2003 geboren. Da er Fremden gegenüber sehr ängstlich ist, vermuten wir, dass er in seiner Vergangenheit nicht allzu gute Erfahrungen gesammelt hat. Um sein Vertrauen zu gewinnen, wird es vermutlich etwas Zeit brauchen – die man mit dem gezielten Einsatz von Bockwurst aber sicher verkürzen kann, denn die liebt er über alles.

Die Geduld wird sich auf jeden Fall lohnen, denn mit Andor hat man einen bereits sehr gut erzogenen Hund. Er läuft sehr gut an der Leine, ist aber auch ohne deren Gebrauch super abrufbar. Für Wild, Katzen und andere Hunde und Menschen interessiert er sich beim Spazierengehen nicht.

Der liebe Kerl ist als Zweithund geeignet, Kinder sollten sich jedoch nicht im Haushalt befinden, da er bei zu viel Stress und hektischen Bewegungen ängstlich reagiert. Da er selbst ein ruhiger Vertreter ist, könnte er auch gern bei älteren Menschen wohnen, die viel Zeit für ihn haben.

Den Familienanschluss sucht er dringend, er bleibt nicht gern allein.

Wer schenkt unserem Andor endlich das Zuhause, das er verdient hat?“

 OLYMPUS DIGITAL CAMERA Andor 4 Andor 3

 

Schreibe einen Kommentar