Jessy ist vermittelt!

| Keine Kommentare

Jessy, Border Collie, 10 Jahre, Hündin, kastriert.

[Update am 28.07.2013: Jessy hat endlich ein neues Zuhause gefunden *freu.]

„Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche bleibt für das Auge unsichtbar“

Kennt ihr dieses Zitat? Hier sagen alle, dass es wohl für mich geschrieben wurde. Ich bin übrigens die Jessy. Wenn ihr vor meinem Zwinger steht, werde ich euch erst einmal ordentlich verbellen, weil… naja, der Zwinger gehört mir und ich will, dass jeder das weiß.

Ich bin eine 10 jährige Lady und würde so gerne bei euch einziehen. Hier im Tierheim gefällt es mir nicht so gut, aber ein Tierheim ist auch kein Platz für eine Dame, da stimmt ihr mir sicherlich zu.

Da ich ein Border Collie bin, brauche ich unbedingt einen Job; hättet ihr da vielleicht was für mich? Ich bin nämlich sehr intelligent und verstehe schnell, was ich tun soll. Mein liebstes Hobby ist Autofahren, das könnte ich stundenlang tun. Schade, dass es keinen Führerschein für Hunde gibt.

Ich gehöre nicht zum Typ Hund, der jeden sofort freudig begrüßt, ich möchte euch erst einmal kennenlernen. Leute die ich kenne liebe ich dafür über alles, ich strahle und lache immer übers ganze Gesicht, wenn ich mit ihnen zusammen bin. Oh ja, mit meinen Menschen bin ich sehr sanft, ich sitze gerne ganz nahe bei ihnen und genieße es, einfach nur da zu sein. Eine Sache muss ich euch noch sagen, ich hätte meine Menschen gerne nur für mich alleine, weil ich hatte schon so lange niemanden, der nur mir gehört.

Kleine Menschen, die ihr Kinder nennt, mag ich nicht so sehr. Die sind mir einfach zu wuselig. Also los, worauf wartet ihr noch, bitte kommt und holt mich schnell ab!

jessy1

Schreibe einen Kommentar