Border Collie Rüde kastriert

Monty ist vermittelt!

Monty, Border Collie, 10 Jahre, Rüde kastriert

[Update am 23.03.2016: Monty ist vermittelt.]

So beschreibt das Tierheim Monty: „Seit Mitte Februar haben wir im Tierheim einen 10 Jahre alten Border Collie bei uns. Monty , so heißt der Hund ist vom seinem Besitzer abgegeben worden , weil er nicht mehr alleine bleiben kann. Monty mag andere Hunde beiderlei Geschlechts.Monty ist Kastriert. Laute Knallgeräusche mag er gar nicht. Laut Aussage von seinem Vorbesitzer soll er Probleme mit Radfahrern, Jogger etc.haben.
Die Gassigeher haben allerdings nichts davon mitbekommen das er diese Probleme hat. Da Monty schon ein unsicherer Hund ist sollten die Kinder im Haushalt schon etwas älter sein. Wie er mit Katzen zurecht kommt können wir leider nicht sagen, auch wie er auf Vieh reagiert wissen wir leider nicht. Monty freut sich über jegliche Ansprache.

 

 

 

 

 

Kommentare sind geschlossen.