Luna ist vermittelt!

Luna, Border Collie, 6 Jahre, Hündin

[Update am 07.03.2015: Luna ist vermittelt.]

So beschreibt der Verein Luna:„Luna ist 6 Jahre alt und wurde bereits als Welpe von ihrem Frauchen übernommen. Die Border Collie lebt seit Oktober 2014 allein im Haus ihres schwer erkrankten Frauchens. Sie wird dort notdürftig von Verwandten 3 x am Tag versorgt. Lunas Frauchen wird nach ihrem Krankenhausaufenthalt nicht mehr nach Hause kommen, so dass für Luna dringend eine Pflegestelle oder bestenfalls ein liebevolles neues Zuhause gesucht wird. Sie ist verträglich mit anderen Hunden und könnte lt. Aussage ihrer „Betreuer“ auch mit Katzen zusammenleben. Das müsste dann im Einzelfall ausprobiert werden. Luna ist eine liebe, sehr verschmuste Hündin. Da ihr Leben momentan vor allem aus Fressen besteht, ist sie stark übergewichtig und kann nicht lange spazieren gehen. Sie läuft ohne Leine und zeigt kaum Jagdtrieb. Luna kann stundenweise alleine bleiben und ist ein sehr ruhiger Hund. Wir hoffen aber, dass sie nach einer Diät wieder ein sportlicher, agiler Hund sein wird, der viel Spaß am Leben hat.“

10994167_905418282822141_3895268768951904899_n 11017013_905418172822152_1861046586907443206_n 11024688_905418109488825_3617627082781041626_n 10420406_905418346155468_7342616054041972185_n

Kommentare sind geschlossen.