Judy ist vermittelt!

Judy, Border Collie, 10 Jahre, Hündin

[Update am 04.08.2014: Judy ist vermittelt!]

So beschriebt das Tierheim Judy: “ Judy fällt den meisten Besuchern als allererstes auf wenn sie durch die Zwingeranlagen im Tierheim laufen. Nicht etwa negativ, nein überhaupt nicht. Sie fällt dadurch auf, dass sie immer sehr sehnsüchtig darauf wartet, dass jemand vorbei läuft und ihr ihren Kong oder das Bällchen wirft.
Judy ist sowohl bei den Erwachsenen, als auch bei den Kindern ein beliebter und fröhlicher Gassigehhund, der gerne und häufig ausgeführt wird. Unterwegs ist sie Hündinnen gegenüber ab und an etwas zickig, lässt sich aber gut korrigieren.

Wir könnten uns eine Vermittlung zu einem Rüden oder aber auch zu Freigängerkatzen vorstellen. Sie läuft auf unserem Hof problemlos durch die Hofkatzen, ohne groß Notiz von ihnen zu nehmen.

Da Judy enorme Tendenzen zum Balljunkie hat, sollte man sie mit Bällchen und Stöckchen werfen nicht weiter hochfahren. Sie wäre beispielsweise ein idealer Begleithund beim wandern oder joggen.

Kinder sollten bereits größer sein. Mit dem alleine bleiben hat sie keine Probleme.

Man sollte sich von Judy´s Alter nicht abschrecken lassen. Sie ist noch ein fitter Hund, mit dem man sicherlich noch ein paar schöne Jahre verbringen kann.

Judy

             

Kommentare sind geschlossen.