7f36ed37-ae12-47e6-afd4-9fed51c667dc

Carrick

Carrick, Border Collie, 7,5 Jahre (geb. 11.01.2010), Rüde kastriert 
So beschreiben die derzeitigen Besitzer Carrick: „Carrick ist ein 7-jähriger, kastrierter Border Collie Rüde und sucht eine neue Familie. Wegen unpassender Umgebung kann er leider nicht länger bei uns bleiben. Deshalb ist es sehr wichtig, dass Carrick an einen Ort kommt, der zu seinen Bedürfnissen passt. Carrick ist ein unendlich menschenlieber Hund, der viel Zuwendung sucht und jeden Erwachsenen binnen Sekunden ins Herz schliesst.

Dennoch sollte er in einen Haushalt ohne kleine Kinder, da ihm diese suspekt sind. Teenager sind dagegen kein Problem. Anderen Hunden gegenüber verhält er sich sozialkompetent, solange er nicht an der Leine läuft und gleichzeitig angebellt wird. Katzen und andere Tiere machen ihm Angst. An Schafen wurde er nicht getestet und wäre für Herdenarbeit wohl auch ungeeignet. Lieber wäre er ein reiner Familienhund in ruhiger Atmosphäre. Ruhe ist bei Carrick sehr wichtig, da er schnell überfordert ist. Neue Orte, Gerüche, Fahrzeuge und Menschen lenken ihn ab und machen ihn hibbelig. Auch sollten Spiele nicht zuviel Bewegung beinhalten. Besser geeignet sind Such- und Denkspiele; Beschäftigungen wo er runter- statt hochfährt. Desweiteren braucht er auch beim Spaziergang an der Leine noch viel Zuwendung und Belohnungen, damit er schön mitmacht. Leckerlis nimmt er gerne, da er sehr futtermotiviert ist. Bei Motivation macht er auch seine erlernten Kommandos vorbildlich. Er beherrscht die gängigen Grundkommandos und ein paar zusätzliche Tricks. Carrick ist border-typisch sehr schlau und freut sich auch riesig, wenn er neue Sachen lernen darf. Sein Jagdtrieb ist vorhanden, jedoch lässt er sich gut ablenken, wenn man ihm immer einen Schritt voraus ist und ihn gut beobachtet. Auch hier kann er noch lernen, dass es sich mehr lohnt, wenn er einfach liegen bleibt. Wie bei allen Hunden, braucht Carrick Geduld und Konsequenz. Auf Strenge muss man verzichten, denn er ist ein aussergewöhnlich sensibler Hund und er möchte dem Menschen auch wirklich gefallen. Carrick ist ein toller Hund, der nur die richtige Umgebung braucht um voll aufzublühen. Für ihn geeignet wäre ein Haushalt ohne Kinder oder Katzen und ohne viel Aufregung und Lärm, dazu in ländlicher Gegend ohne viel Verkehr. Ein eigener Garten ist von Vorteil, damit er auch im Freien in ruhiger Umgebung lernen und spielen kann; ohne zuviel Ablenkung. Geeignet sind also hundeerfahrene Menschen, die selber gemächlich leben, keine Sportskanonen sind und ihn nicht an zu hektische Orte mitnehmen. Carrick würde sich sehr vermutlich auch als Zweithund eignen, solange der andere Hund nicht zu hibbelig und aufdringlich ist. Wer diese Vorraussetzungen mitbringt, wird viel Freude mit Carrick haben und umgekehrt auch! “

Carrick ist der Initiative Border Collie in Not nicht persönlich bekannt. Alle Angaben ohne Gewähr.

Carrick lebt derzeit in der Schweiz, nahe Basel.

Kontakt über die Vorbesitzer in Deutschland:

Walter Eisert

Handy:  0049 172 8309206

Email: w.eisert@gmx.de

 

Kommentare sind deaktiviert.