Daja ist vermittelt!

Fundhund „Daja“, Border Collie, geboren ca. Juli 2016, Hündin

[Update am 05.03.2017: Daja ist vermittelt.]

So beschreibt das Tierheim Daja: „Daja kam mit ihrer Schwester Dunja und dem älteren Don als Fundhund ins Tierheim. Daja ist sehr freundlich gegenüber Menschen. Sie hat Interesse an Schafen, ob auch ausreichend Talent für eine Ausbildung vorhanden ist , lässt sich noch nicht sagen. Beim ersten Test an Schafen zeigte sie Ansätze zum Nachtreiben.Sie zeigt Border-Collies-typisches Verhalten im Spiel : fixieren , abducken , anschleichen und ist auch sonst sehr deutlich „Border“. Bisher durfte sie nicht viel kennenlernen und hat daher Nachholbedarf in Erziehung und Sozialisierung. Daja ist gechipt und geimpft.“

Daja ist der Initiative Border Collie in Not nicht persönlich bekannt, alle Angaben ohne Gewähr.


Kommentare sind geschlossen.