Nelly ist vermittelt!

Nelly, Border Collie – Entlebucher Sennenhund -Mischling, 3 Jahre,  Hündin

[Update am 05.04.2015: Nelly ist vermittelt.]

So beschreibt die Besitzerin Nelly: „Es war ja nur eine Frage der Zeit bis wieder ein armes Seelchen bei uns landen wird.Durch Zufall erfuhren wir von Nelly…so brachten ihre Besitzer (die dritten) sie am Montag 16.03.15 zu uns.
Ich durfte die katastrophalste Übergabe überhaupt miterleben…Nelly sprang kläffend und fletschend in die Leine und schnappte nach allem was in ihrem Radius war. Keinerlei Hilfe dem Hund gegenüber von den Besitzern sondern pure Überforderung. Als wir die Situation unter Kontrolle brachten entspannte sie sich innerhalb von 10 Minuten und zeigte uns ihr wahres Gesicht. Nelly hat viel zu viel Druck bekommen – schnelle Bewegungen lassen sie zusammenzucken und mit Freundlichkeit konnte sie so gar nichts anfangen. Sie kommuniziert klar – da wird Beschwichtigt und zur Not auch mal geknurrt – berücksichtige ihre Kommunikation, erkläre ihr die Welt neu und sie wird dein bester Freund…versprochen! Im Umgang bin ich mit ihr quasi auf Dauerhelium im bestätigen und ja…sie findet es mittlerweile super! Über Futter arbeitet sie auch super und lässt sich gut damit in Situationen bestätigen die man ihr neu erklären muss. Sie bleibt sehr gut alleine und kommt mit anderen Hunden bisher gut aus. Katzen sind laut erstem Besitzer (den konnten wir ausfindig machen) kein Problem – wir testen das aber nochmal genauer. Für die Vermittlung ist es noch zu früh…wir wollen sie noch eine Zeit auf Herz und Nieren prüfen. Interessenten können sich ab sofort aber trotzdem gerne melden. Sie ist kein Anfängerhund aber mit Sicherheit auch kein Problemhund.“

 

getPart getPart-1-1

Kommentare sind geschlossen.